Archive for März, 2008

Gummersbach für Sascha Kurth erfolgreiches Pflaster

Freitag, März 7th, 2008

Am Sonntag, den 2. März fuhren Selvet und Reiner mit 3 Kämpfern zu den bezirksoffenen Gummersbacher Stadtmeisterschaften ins Oberbergische.

 

Als erster der Burscheider musste Kai Zimmermann (- 73 kg) auf die Matte.

Leider verlor er seine beiden Kämpfe gegen starke Gegner jeweils im Boden- kampf.

 

Felix Luther (-66 kg) erging es leider auch nicht viel besser. Nach seiner Auftaktniederlage bekam er in der Trostrunde nach einer etwas umstrittenen Entscheidung des Mattenrichters Hansoku-Make (Disqualifikation). Dabei wurde ihm seine hohe Impulsivität zum Verhängnis.

 

Der dritte im Bunde war Sascha Kurth (-55 kg). Nach einem Freilos in der ersten Runde konnte er seinen ersten Gegner innerhalb von einer Minute durch  eine Beifasstechnik auf den Rücken befördern und somit in die Trostrunde schicken. Im Halbfinale konterte er den nächsten Konkurrenten mit Tani-Otoschi aus. Im Finale stand ihm dann ein Judoka von Bayer Leverkusen gegenüber. Auch diesen Kampf entschied Sascha vorzeitig für sich und errang den Titel “Gummersbacher Stadtmeister“